der Kriegsverlauf (Lückentext) (by M.Spahr)

Gap-fill exercise

Fill in all the gaps, then press "Check" to check your answers. Use the "Hint" button to get a free letter if an answer is giving you trouble. You can also click on the "[?]" button to get a clue. Note that you will lose points if you ask for hints or clues!

Füll diese Lückenwörter ein

Tankangriff Englands Stellungskrieg Materialschlachten Revolutionen russischen Belgien Kriegseintritt Entente Frieden geschlagen aussichtslos Waffenstillstandsangebot Dolchstoßlegende Waffenstillstand Schlieffenplan Wende Frühjahrsoffensive Gaskrieg USA Territorium
Der deutsche funktioniert nicht. Der deutsche Einmarsch in führt zum Kriegseintritt . Im Westen kommt es zu einem lang dauernden und schweren . Der Erste Weltkrieg ist auch der erste . Im Osten marschieren die Mittelmächte nach anfänglichen russischen Erfolgen vor.

Das Kriegsjahr 1917 sieht zwei weltgeschichtliche Ereignisse, die das weitere 20. Jahrhundert entscheidend bestimmen werden: die russischen und den der .
Das Eingreifen der USA (Versenkung der Lusitania) unter Präsident Wilson führt die zugunsten der herbei.

Das Kriegsjahr 1918 sieht zunächst den Russland von Deutschland aufgezwungenen von Brest Litowsk . Nach der 1918 und der Schlacht von Amiens im August 1918 () war das deutsche Heer praktisch militärisch , auch wenn die Truppen noch auf fremdem standen. Die deutsche Oberste Heeresleitung erklärt intern am 14. 8. 1918 die Fortführung des Krieges als und verlangt am 29. 9.ein sofortiges . Die nachträglich erfundene ist also falsch. Der wird tatsächlich am 11. November unterzeichnet.