Findest du die 49 Partikeln? - Eine Übung von Marcel Spahr 2009

eine Suchübung

Klicke mit der Maus auf diejenigen Wörter, die du als Partikeln beurteilst.

Kurt Marti: Happy end

Sie umarmen sich, alles ist gut. Das Wort ENDE flimmert ihrem Kuß. Das Kino ist aus. Zornig schiebt er sich Ausgang, sein Weib bleibt Gedrängel hilflos stecken, weit ihm. Er tritt die Straße bleibt stehen, er geht, warten, er geht voll Zorn, die Nacht ist dunkel. Atemlos, kleinen, verzweifelten Schritten holt sie ihn ein, holt ihn ein keucht Erbarmen. Eine Schande, sagt er Gehen, eine Affenschande, du geheult hast. Sie keucht. Mich nimmt wunder , sagt er. Sie keucht. Ich hasse diese Heulerei, sagt er, ich hasse das. Sie keucht . Schweigend geht er voll Wut, eine Gans, denkt er, eine blöde, blöde Gans, sie keucht ihrem Fett. Ich kann nichts , sagt sie , ich kann nichts , es war schön, es schön ist, muß ich heulen. Schön, sagt er, dieser Mist, dieses Liebesgewinsel, das nennst du schön, dir ist helfen. Sie schweigt geht keucht denkt, was ein Klotz Mann, was ein Klotz.